Neujahrsauftakt 2018 – Suderburg


Der Auftakt ist erfolgt – der Kampf gegen das Feiertagsgewicht hat begonnen! Am 06. Januar 2018 eröffnete Suderburg mit ihrem zweiten Neujahrsturnier den Weg in neue Freundschaften.
2017 schon ein voller Erfolg, waren dieses Mal noch ein paar Spieler mehr dabei. 59 Badmintonfanatiker konnte Suderburg dieses Jahr dazu bringen, gemeinsam „in das Jahr zu starten“.
(größere Bilder am Ende auch zum Anklicken)

Neben den üblichen Verdächtigen (Hitzacker, Bad Bevensen, Bad Bodenteich, Suderburg, Breese und Dannenberg) waren dieses Mal auch Soltau und Gartow mit dabei. Besonders positiv war hier die große Anzahl an Neuzugängen, besonders unter den Jugendlichen.

Neben der eigentlichen Haupthalle mit den 4 Spielfeldern gibt es in Suderburg noch eine mini-Nebenhalle. Hier wurden zur Erwärmung, oder für die Pausen, zwei Konditionsleitern und ein von Suderburg genanntes „Blindminton“ aufgebaut (eine Weichbodenmatte als Netzersatz. Sehen, was der Andere macht, ist so unmöglich).

Bei 4 vorhandenen Feldern war es schon organisatorisch nicht einfach, alle eigentlich nur 48 gemeldeten Spieler unterzubringen. Als dann plötzlich 59 vor Ort aufliefen, sah man schon die ein oder andere Schweißperle bei Nicole und Bastian – doch das zuvor ausgetüftelte System hat trotzdem gut funktioniert. Ein Durchgang bestand aus 3 Spielen. Runde A (Ass bis Bube), Runde B (10 bis 7) und Runde C (6 bis 3). Diejenigen, die trotzdem nur zuschauen durften, waren dann im nächsten Durchgang als erstes mit dabei. Ca. 7 Spiele haben dann so alle absolvieren können.
Pro Spiel waren 7 Minuten angesetzt (so in etwa, mit dem analogen Küchenwecker =) ). Das Gewinnerteam durfte sich wie immer ein Schleifchen nehmen. Stand von vornherein fest, dass die ausgelosten Doppel zu unterschiedlich stark sind, so wurde fair durchgetauscht. Der Spaß stand wie immer an erster Stelle.

Die Verpflegung war wieder als Buffett aufgebaut. Jede Mannschaft hat eine Kleinigkeit dazu beigesteuert und so war ein beachtliches Sortiment vorhanden. Von Bockwurst über Pizzabrötchen zu Schokomuffins – für jeden Geschmack war etwas dabei.

Nach den 7 Spielen war natürlich noch interessant, wer von den Anwesenden jetzt der/die „Herr/Dame der Schleifchen“ ist. In diesem Fall waren es Andreas aus Bad Bevensen und Hannes aus Dannenberg mit jeweils 7 Schleifchen. Ein Entscheidungsspiel wurde von beiden dankend abgelehnt. Doch dieses Mal bekamen nicht die Sieger ein Präsent – was wäre Suderburg ohne eine Neuerung? =)  – sondern die Mannschaft mit den meisten Spielern. Und da hatte der MTV Bad Bevensen mit 11 Spielern ganz klar die Nase vorne. Zum Vergleich: Aus Dannenberg (niedrigste Spielerzahl) waren 2 dabei (Oli, Hannes).

Die Bilder habe ich den Seiten des Vfl Suderburg und der SG Breese entnommen.

 

Hannes

Ich bin Hannes, 27 Jahre alt und seit 2014 im Badmintonbereich aktiv. 2016 habe ich mich zum Trainer Assistenten ausbilden lassen.

Comments are closed here.

Turniere & Ankündigungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kontakt

MTV Dannenberg - Badmintonabteilung

Training: Lüchower Str. 24, 29451 Dannenberg (Elbe)

+4917657739631

Training

Dienstags - 19:30 - 22:00

Lüchower Str. 24, 29451 Dannenberg (Elbe)

Meta